Me gusta!

von Sengül Kisakara

 

Anfang Stunde kam ein gut gelaunter Herr Wenk ins Schulzimmer. Er machte mit der Südamerika Gruppe eine 20-minütige Spanisch Lektion, in welcher man lernte, „ich heisse“ (Me llamo) und „ich mag“ (me gusta) auf Spanisch zu sagen. Wir lernten auch, wie man von eins bis zehn (uno a diez) zählt. Für die Schüler war das Zählen schwieriger als „ich heisse“ und „ich mag“. Leider war der Spanisch-Unterricht viel zu schnell vorbei!
Danach arbeiteten alle Schüler an Plakaten über ein selbstgewähltes Land aus Südamerika. Sie sollten am Ende des Kurses einen Vortrag darüber halten können. Die Zeit verflog und die Schüler hatten sichtlich Spass. Am Ende des Morgens versammelte Frau Simnacher die ganze Gruppe und es wurde rege über die Gestaltung der Plakate ausgetauscht, bevor dann alle in den verdienten Mittag entlassen wurden.

 

 

Südamerika
Südamerika