Willkommen auf der Website der Gemeinde Birmensdorf Sekundarschule



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Leitbild



Letbildgrafik

Leitbild-Gedanken müssen gelebt und umgesetzt werden. Dies geschieht in einem fortwährenden Prozess, an dem alle mitwirken sollen.


Unsere Sekundarschule
  • Wir gewährleisten einen optimalen Unterricht im Sinne der kantonalen Vorgaben, der allen Schülerinnen und Schülern dient und ein hohes Mass an Zufriedenheit für alle an der Schule Beteiligten bietet.
  • Wir schaffen Vertrauen und pflegen eine gute Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schülern, Lehrpersonen, Eltern, Behörden und Fachstellen.
  • Wir legen die Qualitäts-Standards fest, kontrollieren und korrigieren diese und sichern dadurch die Qualität der Schule.
  • Wir setzen uns für die Integration aller Schülerinnen und Schüler ein und fördern sie ganzheitlich auf ihrem Weg zu eigenständigen Persönlichkeiten.

Schülerinnen und Schüler
  • Sie stehen im Mittelpunkt unserer Schule; sie achten, helfen und fördern sich gegenseitig.
  • Sie lernen sich einzuordnen, Leistung zu erbringen, mit Erfolg und Enttäuschung umzugehen.
  • Sie übernehmen Mit- und Eigenverantwortung für das Gelingen unseres Schulbetriebes und tragen Sorge zu Material sowie Einrichtungen.

Eltern
  • Sie werden gezielt über Aktivitäten und Entwicklungen der Schule informiert.
  • Sie sollen in der Schule mitwirken können.
  • Sie tragen die Erziehungsverantwortung.

Lehrpersonen
  • Wir legen Wert auf gute Zusammenarbeit im Team und unterstützen uns gegenseitig.
  • Wir respektieren unsere individuellen Wege, während wir gleichzeitig die gemeinsamen Ziele verfolgen.
  • Wir streben eine Offenheit an, in der Angenehmes und Unangenehmes ausgesprochen werden kann.
  • Wir fördern unsere Schülerinnen und Schüler in gegenseitigem Respekt und Vertrauen.
  • Wir schaffen einen Rahmen, in welchem sich Schülerinnen und Schüler wohl fühlen und ein Bewusstsein für ihre Gesundheit sowie für ihre emotionalen, rationalen und sozialen Stärken und Schwächen entwickeln können.

Schulsozialarbeit
  • Sie unterstützt die Schülerinnen und Schüler, deren Eltern, sowie die Lehrpersonen bei der Verbesserung des Lernumfeldes und begleitet und fördert die soziale Integration der Jugendlichen.
  • Sie fördert auf Anfrage die Befähigung der Jugendlichen, eine für sie zufriedenstellende Lebensgestaltung zu erreichen.
  • Sie versteht sich als neutrale Anlaufstelle für alle am Schulbetrieb Beteiligten und schafft hierfür einen vertrauensvollen Rahmen.

Schulleitung
  • Sie ist im Schulalltag präsent und Ansprechpartnerin für die Schulangehörigen.
  • Sie leitet das pädagogische Alltagsgeschäft der Schule und ist Bindeglied zwischen Behörde, Verwaltung, Lehrpersonal, Schülerinnen und Schülern und Eltern.
  • Sie bürgt für die Schulqualität und fördert Schulentwicklung.

Schulverwaltung
  • Sie führt die administrativen Geschäfte der Schule.

Schulbehörde
  • Wir nehmen die Leitungsfunktion wahr.
  • Wir schaffen mit optimalen Rahmenbedingungen die Voraussetzungen für ein Lehr- und Lernklima, das die Tätigkeit der Lehrpersonen begünstigt und die Entwicklung der Jugendlichen fördert.
  • Wir engagieren uns für eine stetige Weiterentwicklung der Schule mittels Zukunftsstrategien und –visionen.
  • Wir sind gesprächsbereit und pflegen die Vernetzung.

Hausdienst
  • Wir sorgen für den bestmöglichen Unterhalt der Anlagen unter ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten.
  • Wir bilden zusammen mit den Lehrpersonen das Schulhausteam und leisten unseren Beitrag an die Qualität der Schule.
  • Wir sind Ansprechpartner für interne und externe Benutzer der Schulanlage.

Öffentlichkeit
  • Sie wird regelmässig und in geeigneter Form über Aktivitäten und Entwicklungen der Schule informiert.
 
 
  • Druck Version
  • PDF

Top